Parasitierung und Mortalität

Die Populationsgröße bei Bienen wird vorrangig durch das Nahrungs- und Nistangebot sowie die Mortalität bestimmt. Mögliche Ursachen der Mortalität sind Witterungseinflüsse, Nestzerstörung, Prädation, Parasitierung und Infektion mit Pilzen bzw. Mikroorganismen. Unter Parasitierung wird hier nur der Befall durch makroskopisch erkennbare Parasiten verstanden.

Der die imaginale Mortalität verursachende Faktor ist meistens nicht feststellbar. Lediglich für zwei Imagines von M. genalis ließ sich im Raum Halle/Saale (Deutschland, Sachsen-Anhalt) die Ursache ermitteln. Ein Weibchen wurde durch die polyphage (Smith 1966) Dickkopffliege Physocephala vittata (Conopidae) parasitiert. Ein weiteres Weibchen fiel der Prädation durch eine Spinne zum Opfer.

In den Nestern lag die präimaginale Mortalität zwischen 40 und 60 %. Als Ursachen wurden Nestzerstörung, Prädation und Parasitierung nachgewiesen werden. Weitere Larven starben aus ungeklärter Ursache ab.

Die Zerstörung von Nestern war anthropogen bedingt (Zertreten der Niststengel, Mahd). Die Prädation wurde durch Vögel hervorgerufen, vermutlich handelte es sich dabei um Meisen. Die Vögel hackten die Stengel auf und pickten die Larven aus den Brutzellen. Ähnliches berichtet Cretin (schriftl. Mitt. 1997) aus Frankreich für M. genalis. In der Umgebung von Halle/S. kommt dieser Prädation nur eine untergeordnete Rolle zu.

Im Untersuchungsgebiet wurden verschiedene Parasiten in den Nestern nachgewiesen. Kardinalparasit war Lasiambia sp. (Diptera: Chloropidae). Die Fliegenlarven wurden 1996 in 58 % der Nester von M. genalis im Raum Halle/S. gefunden. Werden zusätzlich ebenfalls Nester ohne Artnachweis berücksichtigt (100 % Mortalität), erhöht sich der Anteil auf 71 %.

Alle weiteren Parasiten wurden vergleichsweise selten nachgewiesen (Melittobia, Aritranis, Exeristes, Coelioxys)

Lasiambia-Larven
Larven von Lasiambia in einer
M. genalis-Larve fressend

Quelle: Ruhnke (1998)
Home I Gutachten I Fauna Sa-Anhalt I Bildergalerie I Megachile genalis: Verbreitung - Nistbiologie - Blütenbesuch - Parasitierung I Stachellose Bienen I Publikationen I Kontakt I Links
Blütenbesuch M. genalis Parasiten der M. genalis