Stachellose Bienen


Ihre Begeisterung ist etwas verfrüht, zwar können Stachellose Bienen (Meliponinae) in der Tat nicht stechen, da ihr Stachel zurückgebildet ist, aber sie beißen dafür und das teilweise recht heftig!

Sie wurden noch nie von einer Biene gebissen? Die Stachellosen Bienen kommen nur in tropischen und subtropischen Klimaten vor, insbesondere in Südamerika, aber auch in Afrika, Asien und Australien. Die Arten sind ähnlich hoch eusozial wie unsere Honigbiene (Apis mellifera). Es gibt sogar Räuber unter ihnen, die Nester anderer Spezies überfallen und Pollen und Nektar klauen.




Sorry, this page is still under construction.


Home I Gutachten I Fauna Sa-Anhalt I Bildergalerie I Megachile genalis: Verbreitung - Nistbiologie - Blütenbesuch - Parasitierung I Stachellose Bienen I Publikationen I Kontakt I Links
Parasitierung der M. genalisPublikationen